Vorwort von Uwe Schlote für das Konzert 2019

Liebe Freunde, Gäste und Sponsoren!
„Die Musik drückt das aus, was nicht gesagt werden kann und worüber zu schweigen unmöglich ist.“ Victor Hugo
Nachdem ich Marlo Thinnes - nach einem erfolgreichen Konzert im Rahmen des
Beethovenzyklus in Saarbrücken - privat auf unserem Gestüt begrüßen durfte, war schnell die Entscheidung getroffen „Klassik auf Birkhausen e.V.“ zu gründen. Ein Festival zur Nachwuchsförderung zu kreieren und eine Gelegenheit zu schaffen, einen Tag mit ausgewählten Künstlern zu verbringen.

Schnell entstand ein Netzwerk von Freunden und Geschäftspartnern, die sich in
unterschiedlicher Weise engagieren und unser Projekt tatkräftig unterstützen. Hierfür ein herzliches Dankeschön!

Das Rahmenprogramm bietet die Gelegenheit, das eigene Netzwerk auszubauen, neue Verbindungen zu knüpfen und ein paar unbeschwerte Stunden bei guter Musik zu verbringen. Wir freuen uns auch für die Saison 2019 auf ein tolles Event.

Samstag, 01. Juni 2019 werden wir auf Birkhausen ein Sommerfest für alle Pferdefreunde veranstalten. Das musikalische Rahmenprogramm wird von Künstlern aus der Region begleitet. Wir erwarten mehr als 1.000 Besucher – demnach auch eine gute Gelegenheit für unsere Sponsoren, die Besucher zu erreichen.

Sonntag, 02. Juni 2019 beginnt dann um 11.30 Uhr, quasi als Matinée, das festliche Konzert mit ca. 500 Gästen. Hierzu werden immer Künstler von internationalem Format eingeladen. Im Rahmen eines Umtrunks für die VIP-Gäste nach der Veranstaltung besteht wie immer die Möglichkeit, sich mit den Künstlern auszutauschen; artists in touch!

Marlo Thinnes, das gesamte Team und ich freuen uns, Sie dann zum 3. Klassikevent auf Birkhausen begrüßen zu dürfen.

Uwe Schlote
1. Vorsitzender « Klassik auf Birkausen » e.V.